News

Neue Webshops

Achtung!! Neuer Web-Shop für TSV Bekleidung verfügbar. Wir freuen uns einen Partner für TSV Bekleidung gefunden zu haben. Unkomplizierte Abwicklung und Bezahlung für Jedermann.

Auch andere Abteilungen des TSV dürfen hier gerne bestellen.

Außerdem hat der Vereinsfiebershop seine Auswahl um einige Artikel aufgegeppt. Hier gibt es tolle Accessiores für alle. Deshalb haben wir eine ganz neue Rubrik eingeführt. Hier klicken

Altpapiersammlung vom Samstag, 12. Juni

der Fußballabteilung des TSV Untergruppenbach

Liebe Untergruppenbacher/innen,

liebe Freunde/innen der Fußballabteilung,

am Samstag, 12 Juni war unsere zweite Altpapiersammlung.

Wir möchten uns hierdurch recht herzlich bei Ihnen, Euch, liebe Sammler/innen, für

die tolle Unterstützung bedanken. Alle vier Container waren randvoll.

Auch ein Dankeschön an unsere 25 fleißigen Helfer die mit Muskelkraft

und Fahrzeugen zum Gelingen unserer Altpapiersammlung beigetragen haben.

Grüße die Fußballabteilung

des TSV Untergruppenbach

Trainerwechsel bei den Aktiven

Die Nachricht schlug ein wie eine Bombe. Markus Martenka wird als Trainer nicht mehr zur Verfügung stehen, da er sich anders orientiert hat. Gedanklich war der TSV natürlich nicht auf die Situation vorbereitet, wollte man doch die nächste Saison auf jeden Fall noch zusammen mit ihm gestalten. Zudem war der Zeitpunkt denkbar ungünstig. Unser Spielleiter Benni W.und Abteilungsleiter Thomas W. machten sich daraufhin auch sofort auf die Suche.

 

Zitat: Nach mehreren Gesprächen haben wir einen neuen Trainer gefunden der, denken wir, unsere Ziele und Visionen vom TSV mittragen wird. Neuer Trainer bei uns wird Mike Altschuh aus Kirchardt. 47 Jahre, 2 Kinder, war unter anderem Jugendtrainer beim KSC und hat auch schon Löwenstein und Ellhofen trainiert. Zusage ist da, die letzten Details wurden am Donnerstag geklärt. Danach hat sich Mike vor dem Training vorgestellt und wird dann gegen Ende Juli mit uns in die reguläre Saisonvorbereitung starten.

 

Wir sind überzeugt einen symphatischen und vor allem kompetenten Trainer im Boot zu haben und bitten alle unsere Spieler und Fans, ihn in seiner Arbeit zu unterstützen.

Wir freuen uns sehr auf die kommende Saison und spannende Spiele.

210603_auf_einen_Blick.pdf
PDF-Dokument [7.9 MB]

Da sich momentan ja fast täglich die Verordnungen ändern, versuchen wir möglichst umfänglich zu informieren. Der WFV ist hier tagesaktuell und bringt Licht ins Dunkel der Gesetzgebung. Das wollen wir natürlich niemand vorenthalten. Hier sind die Dateien als Überblick; was ist im Fußball erlaubt. Im Landkreis ist seit Fr. 11.6. die Testpflicht offiziell entfallen. Das erleichtert die Trainerarbeit sehr und bringt auch wieder mehr Spaß mit sich.

Wer trainieren möchte, sollte sich trotzdem bei seinem Trainer anmelden.

Neue Corona-Verordnung bringt Lichtblicke für den Sport v. 4.6.21

 

Übersicht der Regelungen für den Fußball

Für den Amateursport gelten ab kommendem Montag folgende Regelungen, die sich aus der neuen Corona-Verordnung des Landes ableiten:

  • Bei einer Inzidenz von über 100 greift nach wie vor die Bundesnotbremse. Für unter 14-Jährige ist ein kontaktloses Training in Gruppen mit bis zu fünf Personen erlaubt. Während für die Spieler*innen hier keine Testpflicht besteht, muss der/die Trainer*in einen negativen Test vorweisen. Für alle Personen ab dem 14. Geburtstag sind die Sportstätten geschlossen.
  • Öffnungsstufe 1 (7-Tage-Inzidenz muss 5 Werktage in Folge unter 100 liegen): Das Fußballtraining ist in Gruppen mit bis zu 20 Personen plus Trainer*in erlaubt. Alle Personen unterliegen einer Testpflicht. Der Spielbetrieb ist mit bis zu 20 Sportler*innen und 100 Zuschauer*innen im Freien erlaubt.
  • Öffnungsstufe 2 (7-Tage-Inzidenz muss nach Inkrafttreten von Öffnungsschritt 1 14 Tage in Folge unter 100 liegen und eine sinkende Tendenz aufweisen): Die Gruppengröße erweitert sich auf eine Person pro 20m²; weiterhin besteht eine Testpflicht für alle Personen; der Spielbetrieb ist ohne Teilnehmerbegrenzung und mit bis zu 250 Zuschauer*innen im Freien möglich.
  • Öffnungsstufe 3 (die 7-Tage-Inzidenz muss nach Inkrafttreten von Öffnungsschritt 2 weitere 14 Tage in Folge eine sinkende Tendenz aufweisen) oder Inzidenz <50: Die maximal zulässige Zuschauerzahl im Freien erhöht sich auf 500 Personen.
  • Inzidenz <35: Die Testpflicht entfällt; die maximal zulässige Zuschauerzahl im Freien erhöht sich auf 750 Personen.

Quelle:

Auf unserer Website bieten wir unseren Vereinen unter wuerttfv.de/corona ein umfangreiches Informationspaket, unter anderem:

Sanierung der TSV Barteile

Am Samstag wurde die zweite Stufe der Sanierung der Barteile durchgeführt.

Die Stahlrahmen wurden abgeschliffen und bekamen einen neuen Anstrich. Danach wurden die im ersten Schritt hergestellten Bucheplatten montiert und nochmals geölt.

Im dritten Schritt werden seitl. noch Riffelblechplatten montiert und eine neue Beleuchtung bzw neue Stromversorgung montiert, sowie die vorderen Riffelblechplatten poliert.

Vielen Dank an die Helfer.

Neue News bezgl. Training der Junioren bei den Juniorennews

Vorstellung der Jugendabteilung für die Saison 2021/2022

Die Jugendabteilung hat ihre Planungen für die neue Saison so gut wie abgeschlossen.

Wir freuen uns sehr dies hier auch offiziel vorstellen zu können.

Wichtigster Punkt ist natürlich das Trainerteam. Was uns besonders freut, das auch wieder Damen am Start sind. Für die Baminis stehen Mona Harasko und Jeanette Wahl am Feldrand.

 

Das Trainerteam.(gültig ab 1.7.21)

Bambini :  Mona Harasko / Andreas Jenner / Jeanette Wahl

F-Jugend : Markus Stärz / Bernd Streit / *nn

E-Jugend : Christian May / Emran Ott / Markus Schönau / Sascha Geiwiz

C-Jugend : Emanuel Caruso / Michele Caruso / Dario de Cristofaro / Michael Klemm /

               Sören Knopf /Lars Kurkowski

B-Jugend : Yannis Geistler / Robby Kuder / Markus Illig / Mario Mrotzek

 

Die Jugendleitung ist der Meinung, hier sehr gut aufgestellt zu sein und den Jugendlichen

sehr gute Trainingsmöglichkeiten und Betreuung bieten zu können.

Das gesamte Trainerteam arbeitet nach folgenden beiden Leitfäden.

Allgemeiner Leitfaden: Zieldefinition und Ausrichtung des TSV Jugendfussballs.

Leitfaden Ausbildung: Grundsätzliche Übersicht überTrainingsschwerpunkte der versch. Alterstufen.

Konzept kann bei der den u. g. Ansprechpartnern erfragt werden

 

Planung und Durchführung v. Veranstaltungen

Nächster Punkt der neuen Saison ist die Planung und Durchführungen von Veranstaltungen, da dies ein sehr wichtiges und auch schönes Segment im Jugendfussball aber auch in sonstigen Sportarten und im Vereinsleben ist.

Geplant sind jährlich:

-Der Neujahresempfang

-Das Hallenturnier im Januar

-Die Dorfputzede (n. Rückspr. m. Bürgermeister Vierling vorr. 24.7.21  Infos folgen)

-Das Sommerturnier

-Die Spieltage der Bambinis und der F-Jugend sowie sämtliche Rundenspiele aller Jugenden

-Die Weihnachtsfeier (Nikolaus)

-Eine Trainer u. Betreuerfeier

 

Ausserdem sind von der Jugend und auch von den Aktiven wieder Veranstaltungen für alle (auchnichtFussballmitglieder) geplant. Diese werden momentan ausgearbeitet.(abhängig v. Corona)

Kritik, Vorschläge und neue Ideen sind auch gerne Willkommen.

Selbstverständlich freuen wir uns über jeden Neuzugang oder Fußballinteressierte(n). Für junge Eltern stehen wir auch mit Schnuppertraing parat. Einfach zu den genannten Trainingszeiten (wird noch bekanntgegeben) vorbeikommen und mit den Trainern sprechen. Dafür stehen stehen folgende Ansprechpartner bereit.

Ansprechpartner

Email: tsvuntergruppenbachjugend@gmail.com

 

Dominik Kübler

 

Mob: 0160-6107029

 

Markus Illig

Mob: 0151-5046467
 

Thomas Wahl

 

Mob: 0176-30384609

 

Hier nochmal kompakt als Download