News

Mitteilung: Wir freuen uns wieder einmal mit euch feiern zu dürfen. Daher gibt es exclusiv für euch wieder die legendäre Apres-Ski-Party.

Wann?    25.3.23 ab 19.00 Uhr

Wo ?      In der alten TSV Halle

Wie ?     Natürlich sind Skioutfits erwünscht

Wer ?    Jeder mit guter Laune und viel Durst

Ehrenamtsveranstaltung 2022 des Bezirks Unterland
Hohe Ehre für die Fussballabteilung des TSV Untergruppenbach

Am Sonntag lud der Württembergische Fußball Verband (WFV) zur Ehrenamtsveranstaltung des Bezirks Unterland in die Untergruppenbacher TSV-Halle ein. Vom WFV machte sich der Vorstand Ehrenamt Guiseppe Palilla auf den Weg nach Untergruppenbach um die Ehrungen vorzunehmen.
Unter den Gästen waren der Bezirksvorsitzende Dirk Purucker sowie TSV-Vorstände Thomas Trocha, Thomas Diemer, Bürgermeister Andreas Vierling und Preisträger der einzelnen Kategorien. Jährlich ehrt der WFV in der Aktion Ehrenamt in den Bereichen „Junger Fußballheld (bis 30Jahre), DFB-Ehrenamtspreis (einzelne Personen) sowie der Vereinsehrenamtspreis.

In einer etwa 90-minütigen Veranstaltung moderierte der Ehrenamtsbeauftragte des Bezirk Unterlands Harald Pfeifer die Veranstaltung.
Eröffnet wurde pünktlich um 11 Uhr mit einem Weihnachtslied durch die in der B-Jugend spielenden Brüder Rampmaier, die auch während der Veranstaltung noch weitere Lieder auf dem Saxofon spielen durften.

Eine große Überraschung gab es für unseren langjährigen Jugendtrainer Michele Caruso. Ihm wurde der DFB-Ehrenamtspreis verliehen. Auch wenn es nicht zum Bezirkssieger gereicht hat, freuen wir uns sehr, dass der WFV ihn für seine hervorragende ehrenamtliche Arbeit ehrte und ihn mit einer Urkunde sowie limitierten DFB-Uhr ausstattete. Für den TSV Untergruppenbach ist Michele unverzichtbar, mit seinem unermüdlichen Einsatz und großem Engagement trägt er sehr hohen Anteil an der erfolgreichen Jugendarbeit.
Zu unserer aller Freude wurde der Fußballabteilung des TSV Untergruppenbach der Vereinsehremamtspreis verliehen. Hier belegten wir den 1.Platz für die detaillierte Neuausrichtung der Fußballabteilung, in der die nachhaltigen Ziele nicht nur definiert wurden, sondern auch Wege aufgezeigt wurden, um diese zu erreichen.

Diese Ausarbeitung wurde von den WFV-Verantwortlichen sehr gelobt. Bezirksvorsitzender Dirk Purucker nannte es zu Beginn seiner Rede: „Als ein nachhaltiges Projekt, das nicht nur auf Grund der detaillierten Ausarbeitung einen professionellen Eindruck hinterlassen hat, sondern auch als Vorbild für alle anderen Vereinen gilt.“

Der Preis wurde mit 1000€ dotiert und einen WFV-Wimpel mit der Aufschrift Vereinsehrenamtspreis Sieger 2022. Ebenfalls bekam der TSV Sachpreise im Wert von 1500€.

Zum Ausklang der Veranstaltung gab es ein Weißwurstgedeck und die ein oder andere netten Gespräche.
Bedanken möchten wir uns bei unseren Musikern Niklas und Lukas Rampmaier, Bürgermeister Andreas Vierling für die netten Worte zur Begrüßung sowie bei den Vorständen Trocha und Diemer für die Organisation und Durchführung der Veranstaltung.
Ein Dank gilt natürlich auch Harald Pfeifer vom Bezirk Unterland der souverän durch die Veranstaltung leitete.